Unterrichtsbeginn für Viertklässler verschoben

Liebe Eltern,

In der „Aktuellen Stunde vom 28.04.2020“ erklärte Frau Ministerin Gebauer, dass die Schulen nach Beschluss der Kultusministerkonferenz schrittweise bis zu den Sommerferien für alle Schüler geöffnet werden sollen.

Wie genau dies in NRW umgesetzt werden soll, steht noch nicht fest. Wir erwarten zum Ende der Woche genauere Informationen. Frau Ministerin Gebauer erläuterte weiter, dass die Schulleiter des Landes ab Montag, 04.05.2020, mit der Planung des Unterrichts, wie er voraussichtlich ab Donnerstag, 07. Mai 2020 angeboten werden kann, beginnen sollen.

Die Planungen für einen Start für die Viertklässler sind an unserer Schule abgeschlossen. Nun müssen wir ab Montag anhand von Vorgaben des Landes, die noch nicht vorliegen, unsere Pläne überprüfen und ggf. in unsere Vorbereitungen einarbeiten. Deshalb kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch keine konkreten Angaben zum Verlauf machen.

Ich bitte Sie um Verständnis und werde Sie auf den üblichen Kommunikationswegen über alles weitere informieren.

Herzliche Grüße

Anke Weber