Schülernest (OGS)

 

Seit dem Schuljahr 2003/2004 gibt es an der Friedrich-Fröbel-Schule die Möglichkeit der Ganztagsbetreuung. Im Rahmen des Projekts „Offene Ganztagsschule“ können Kinder verschiedene Betreuungsangebote wahrnehmen. Unter der Trägerschaft des Kinderschutzbundes Langenfeld und in Zusammenarbeit mit der Stadt Langenfeld kann unter verschiedenen Modellen ausgewählt werden.

  1.  Offener Ganztag von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    Anmeldung bei der Schule oder bei Frau Dlugi-Rosmus, Leiterin der Einrichtung (Tel. 913077).
    Die Kosten richten sich nach dem Angebot und können bei der Stadt Langenfeld erfragt werden.
  1.  Halbtagsbetreuung von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
    Anmeldung bei der Schule oder bei Frau Dlugi-Rosmus, Leiterin der Einrichtung (Tel. 913077).

Angebot 1:
Halbtag ohne Ferienbetreuung, Kosten von 47,00 € pro Monat, Geschwister 33,00 €.

Angebot 2:
Halbtag mit Ferienbetreuung, Kosten von 73,00 € pro Monat, Geschwister 49,00 €.

Die Kosten für das Mittagessen betragen 59,00 € monatlich.

Zusatzangebot: Einzelgutscheine für Betreuung kosten 6,00 €.

 

Gruppen im Ganztag
In der Ganztagseinrichtung „Schülernest“ werden zur Zeit etwa 300 Kinder der Don-Bosco-Schule und Friedrich-Fröbel-Schule in 9 Gruppen betreut. Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler erfolgt in Jahrgangsgruppen sowie in Ganztagsklassen.


Tagesablauf im Ganztag
Von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr  werden die Kinder vom Lehrpersonal der Friedrich-Fröbel-Schule im Schülernest betreut. Ab 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr werden die Kinder von dem Personal des Deutschen Kinderschutzbundes betreut.

Ab 12.00 Uhr gibt es Mittagessen, von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr Hausaufgabenbetreuung in festgelegten Gruppen und von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr findet ein offenes Kursangebot in festen Gruppen statt.

Freitags werden besondere Angebote in den Gruppen (Stuhlkreise, Gespräche, Spiele, Geburtstagsfeiern) angeboten.

Das Team der Ganztagsschule

 

Offene Kursangebote für die Klassen 1 und 2

z.B.

  • Floristik, Gestalten mit Blumen
  • Action-Kids
  • Brettspiele neu entdecken
  • Selbstverteidigung
  • Spielen will gelernt sein
  • Kreativ mit und in der Natur
  • Erste Hilfe Kurs
  • Ballspiele und Fußball
  • Der grüne Daumen für Kinder
  • Buntes aus Wolle
  • Koch-Kids
  • Rund um den Ball
  • Kreativwerkstatt – Alles für große und kleine Künstler
  • Kreativ Basteln
  • Wer spielt mit?
  • Snacks-Kleine Leckereien

Die Kurse beginnen in der Regel zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr und dauern zwischen 1 und 1,5 Stunden.

 

Offene Kursangebote für die Klassen 3 und 4

z.B.

  • Der grüne Daumen für die Kinder
  • Koch-Kids
  • Action-Kids
  • Erste Hilfe Kurs
  • Holzwerkstatt
  • Spielen will gelernt sein
  • Kreativ mit und in der Natur
  • Yoga und Entspannung
  • Ballspiele und Fußball
  • Floristik, Gestalten mit Blumen
  • Buntes aus Wolle
  • Rund um den Ball
  • Kreativ-Werkstatt – Alles für große und kleine Künstler
  • Erlebniswelt
  • Wer spielt mit?
  • Snacks – Kleine Leckereien

Die Kurse finden in der Regel zwischen 15.30 Uhr und 17.00 Uhr statt und dauern etwa 1,5 Stunden.

Einzelheiten und genaue Informationen zur aktuellen Kurssituation können Sie bei den BetreuerInnen erfragen.

 

Kooperationspartner sind die Stadtbücherei, die Jugendmusikschule, die Jugendkunstschule und die SGL (Sportgemeinschaft Langenfeld).

 

Kontakt

Schülernest
Fröbelstr. 15
40764 Langenfeld (Rheinland)

Telefon: 02173/913077
Fax: 02173/8477951
E-Mail: schuelernest@dksb-langenfeld.de

Bürozeiten:
Mo.- Do. : 11.00 – 17.00 Uhr
Fr.:  10.00- 11.00 Uhr

Pädagogische Leitung: Frau Dlugi-Rosmus
Pädagogische Stellvertretung: Frau Noack
Kurskoordination: Frau Buchwald

 

Formulare

Anmeldung zur Schülerbetreuung im „Schülernest“

Antrag auf einmalige Befreiung von der Anwesenheitspflicht

Antrag auf regelmäßige Befreiung von der Anwesenheitspflicht